Selbstgekochtes FÜR mehr Lebensqualität

Gutes Essen ist und bleibt ein wichtiges Stück Lebensqualität. Deshalb kochen wir im Haus Drei Linden in Bassum selbst, denn dann wissen wir genau, was bei uns auf den Tisch kommt. Unser professionelles Küchenteam stimmt den abwechslungsreichen Speiseplan mit den Bewohnern und Bewohnerinnen ab – ob Spargelessen im Frühling, Feiertagsmenü zu Weihnachten, Fisch am Freitag oder Braten am Sonntag. Dabei wird auf Wunsch nicht nur traditionelle Küche serviert, sondern auch gerne mal Neues ausprobiert.
Selbstverständlich wird im Haus Drei Linden beim Essen auf individuelle Bedürfnisse und Einschränkungen immer Rücksicht genommen – ob es um persönliche Abneigungen, Allergien und Unverträglichkeiten oder ärztliche Anweisungen geht.