Endspurt für Ostern!

Kurz vor den Osterfeiertagen wird im „Haus Drei Linden“ noch mal gebastelt und dekoriert. Diesmal sind bunte Enten und Gänse entstanden, die mit Hilfe von Schablonen aus Pappe ausgeschnitten wurden. Tatkräftig unterstützt wurden sie dabei von unserer Kollegin, Monika, aus dem Betreuungsteam. Hierfür einen lieben Dank und vorösterlichen Gruß! Unsere Bewohner und Bewohnerinnen hatten sichtlich Freude an den farbenfrohen Tieren, die nun unsere Tagesräume und Zimmer zieren.

Zurück